Saisonabschluss am Gontardweg: #RBLFrauen2 fertigen Meuselwitz mit 19:0 ab

Letztes Spiel der Saison bei den #RBFrauen2 bei herrlichstem Wetter. Doch bevor es losging, gab es noch eine große Verabschiedungsrunde. Franziska Wehmann, Johanna Förster, Sophie Schöne, Alisa Klein und Lydia Riedel verlassen die Mannschaft. Außerdem wurde Athletiktrainerin Claudia Strähle herzlich verabschiedet. Zu allen hatte Kapitänin Nina Schuster ein paar liebe Worte.

Und dann gab es die ganz große Überraschung: Blumensträuße als Dankeschön für Arielle und mich, die wir regelmäßig die Spiele fotografieren. Ein Hach-Moment, der mich wirklich rührte. Mädels: Ich machs gern und freu mich, dass ihr euch freut. 🙂

Ach so: Das Spiel endete 19:0, also wieder verdammt knapp. Es war der 20. Sieg im 20. Saisonspiel in der Landesklasse. 60 Punkte, 224 Tore. War okay. Oder so.

Zum Ende gab es dann noch die verdienten Medallien für die Meister und die Urkunde für die Torschützenkönigin Nina Schuster nebst Pokal und dann wurde ausgelassen gefeiert. Ich riech jetzt noch nach Rotkäppchen Sekt. 😉

Schade irgendwie, dass die Saison schon wieder so schnell vorbei war. Aber hey, nächste Saison wird die Landesliga gerockt. Und ich bin wieder mit von der Partie. Bis dahin, Mädels: Erholt euch gut!

About The Author

vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.